Öffnungszeiten: Täglich von 10 Uhr bis nach Mitternacht Telefon 09221 - 84490
kommunbraeu_logo_blau.png
  • Historie Qualität seit über 20 Jahren

Historie


Wie's zur Kommunbräu kam ...


kommunbraeu_geschichte.jpg Die Geschichte unserer Brauerei liest sich im Grunde wie der wohlbekannte Prolog der Asterix Comics:
Wir schreiben das Jahr 1990, die ganze Stadt ist besetzt von der einen großen Biermacht. Die ganze Stadt? Nein, nicht die ganze Stadt! Eine kleine Schar wackerer Bierliebhaber hat sich in ihre Kommun zurückgezogen und leisten mit ihrer Braukunst Widerstand, um das Wissen um handwerklich gebrautes, naturbelassenes Bier zu verteidigen ...





Wir müssen aber gar nicht die Welt der Mythen bemühen, auch die reelle Kommunbräugeschichte nahm einen fast schon sagenhaften Verlauf:

In der Bierstadt Kulmbach eine neue Brauerei zu bauen war auf den ersten Blick ein ähnlich sinnvolles Unterfangen, wie Wasser in den Main zu schütten. Eine Gruppe Kulmbacher Bürger sah dies anders und beschloss, ein Wirtshaus mit Kleinbrauerei zu bauen und dort ein unfiltriertes Handwerksbier zu brauen.


Von dieser Idee, die natürlich an einem Kulmbacher Stammtisch geboren wurde, war allerdings noch ein langer Weg bis zur Verwirklichung der Kommunbräu Kulmbach, als deren Gast wir Sie herzlich begrüßen.

Im Jahr 1990 begannen die Vorbereitungen zur Gründung einer Genossenschaft. Ziel war es, möglichst viele Bürger als Mitglieder zu gewinnen, die so durch die Zeichnung von Anteilen ihre eigene Brauerei finanzieren. Bewusst sollte an die Tradition der Kulmbacher Kommunbrauhäuser angeknüpft werden, wo Bürger, die im Besitz eines Braurechts waren, ihr eigenes Bier brauen konnten.

Im Februar 1992 wurde die Genossenschaft gegründet. Im Juli 1994 probierten die Anteilseigner ihr erstes, vom Braumeister und seinen Gesellen, vorzüglich gebrautes Bier. Heute sind an der Kulmbacher Kommunbräu e.G. rund 400 Anteile gezeichnet.

PS: Wer an der Bierg'schicht mitschreiben will kann auch heute noch einen Kommunbräu-Anteil erwerben und so zum Brauereibesitzer aufsteigen!

Kommunbräu Kloß Tage

Von Mittwoch bis Sonntag

stellen wir den groߴn Kloßtopf auf den Herd und es gibt immer mindestens eine fränkische Spezialität mit Klößen.


Rippla & Kließ
• Donnerstag: Schwarzfleisch & Kließ
• Freitag: Schäuferla & Kließ
• Samstag: Pfeffer Hax'n & Kließ
• Sonntag: Mittagstisch
www.mapsembed.com
Wetter in Kulmbach
Das Wetter in Kulmbach