Liebe Freunde der Wirtshausmannschaft, langjährige Wegbegleiter, Genossen und treue Gäste,
wie jeden Freitag erwarten Euch an unserem letzten Wochenende als Eure Gastgeber ab heute fränkische RIPPLA & KLIEß – und weil wir unserem Motto „Fränkische Festtagsküche trifft Genüsse & Gewürze aus aller Welt“ bis zum Schluss treu bleiben, schwelgt die Küchenmannschaft in Erinnerungen und präsentiert Euch ein letztes Mal „amoll wos annersch“ nach Franks Lieblingsrezept: FAJITAS – äthiopische Weizenfladen mit Hühnerbrust & Gemüse gefüllt, dazu Berbere-Schmand, Cous-Cous & Mango-Chutney so lange der Vorrat reicht.
Am Sonntag wird´s dann wieder klassisch-fränkisch mit Sauer-, Wirts- & Bierbraten, Geback´na Hax´n mit zweierlei Soß´, Angusgeschnetzeltem, Krensüppla… natürlich ist wie immer auch einiges für Veganer/Vegetarier und Zöliakiepatienten dabei.

zur Sonntagskarte

Wir wünschen allen Frieden, Freude & (nicht zu viel) Sonnenschein – lasst uns nett zueinander sein & das Leben genießen wo und wann wir können.
Wir bedanken uns für Eure Unterstützung, besonders im letzten sehr schweren Jahr und dafür, so lange Eure Gastgeber gewesen sein zu dürfen.
Wir werden Euch sehr vermissen!

Allerliebste herzliche Grüße & die besten Wünsche von Eurer Wirtshausmannschaft
i.V. Susanne Stübinger