Öffnungszeiten: Täglich von 10 Uhr bis nach Mitternacht Telefon 09221 - 84490
kommunbraeu_logo_blau.png
  • Milchbänkla Unsere Wirtshausneuigkeiten

Milchbänkla – News & Veranstaltungen

Das „Milchbänkla“ ist als zentraler Umschlagplatz für Informationen quasi das CNN der fränkischen Dorfkultur. Täglich treffen sich hier die Bauern – oder von Dorf zu Dorf unterschiedlich die Bauersfrauen – um die Dorfstrategie zu bestimmen und Tratsch auszutauschen ... oder eben bei uns die Wirtshausneuigkeiten.

Kulinarisches Erbe Bayern - auf dem Teller

Traditionspflege in der Kommunbräu - ab Montag, 29. Oktober

Brotsuppe(n), Tafelspitz mit Bernstein-Vinaigrette, Geling, Schäuferla, Bierkalb & Wirsing, Zwetschge & Apfel...

Schon dreimal hatten wir die Ehre als einziges nordbayerisches Lokal für die Aktionswochen "Kulinarisches Erbe Bayern" ausgewählt zu sein - in diesem Rahmen durften wir vielen interessierten Gästen "fränkisch-traditionell" & "fränkisch mit Ausblick" präsentieren...
auch dieses Jahr sind wir wieder dabei und zeigen gerne was die Kommunbräu-Küche so hergibt.

"meine gute Landküche" zu Gast in der Kommun

Danke :-) an Elke Moll für die schöne Geschichte & für tolle Bilder!

In der Ausgabe September/Oktober 2018 von "meine gute Landküche" wird die Kommunbräu-Geschichte, unsere Küchenphilosophie, das handwerklich gebraute Bier, Familie Stübinger und unsere engagierten Mitarbeiter vorgestellt...


Herzlichen Dank für den netten Besuch & das große Lob!!


"Herz, Elan, Können und Qualität zahlen sich halt aus."
Elke Moll

"Prost! Hier wird Geschmack serviert"
Elke Moll



Vielen Dank für die Blumen :-)

Kommunbräu unter den 40 besten Bierlokalen

Der Feinschmecker

Die Kommunbräu wurde vom internationalen Gourmet-Magazin "Der Feinschmecker" als eines der 40 besten Bierlokale Deutschlands ausgewählt. Vielen Dank dafür!
... und ein herzlicher Dank auch an alle anderen, die uns mit großem Lob und Ehren bedacht haben! Wir sind nämlich mittlerweile gekürt als "schafkopffreundliches Wirtshaus", sind mit dem "Zertifikat für Exzellenz" bedacht worden und von den Biergartenfreunden haben wir das Prädikat "von Gästen empfohlen" erhalten - Das sind sehr nette Anerkennungen... und versprochen, wir strengen uns auch weiter so an für Euch wie bisher :-)
Zum Artikel

Jazzsession der Musikschule - 19. November 2018

jeden 3. Montag im Monat (außer in den Ferien)

...wird im Saal auf der großen Kommunbräu-Bühne gejazzt.
Ab 20 Uhr treffen alte Hasen der Jazzszene auf Nachwuchsmusiker. Freut Euch auf einen entspannten Abend bei guter Jazzmusik - freier Eintritt!

"die Kommune slammt"

24. November 2018 - 2. Poetry Slam in der Saison 2018/19

Auf der großen Kommun-Bühne im Saal waren alle Poetry Slams ein riesen Erfolg - ausverkauftes Haus & begeisterte Zuhörer... und am 6. Oktober starteten wir in die neue Slam-Saison....

Seit Jahren wird in der Kommunbräu geslammt.... d.h. um die Wette gedichtet.
Definition: "Poetry Slam" ist ein literarischer Vortragswettbewerb / moderner Dichterwettstreit, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren den Sieger.


Einlass immer 19 Uhr - Beginn ca. 20 Uhr - Abendkasse.
Link zum Event auf facebook

Die fröhliche Kinderbühne in der Kommunbräu - 25. November 16 Uhr

"Toni das Meerschweinchen"

Am 25.11.18 um 16:00 Uhr kommt die Fröhliche Kinderbühne mit dem Puppentheater endlich wieder in die Kommunbräu.

...kaum zu fassen - Toni, ein Meerschweinchen macht sich wild entschlossen auf den Weg zum Meer. Eine Schildkröte mit Zauberkräften ermöglicht Toni die wunderschöne Unterwasserwelt zu ergründen.
Toni ist fasziniert, doch wird er wirklich finden was er dort sucht...?
Wer sich schon vorher über Toni informieren will, kann zur Lesung am 10.11. vormittags in der Buchhandlung Friedrich vorbeikommen. "Toni" ist bisher als einziges der Theaterstücke der Fröhlichen Kinderbühne als Buch erschienen. Das Buch über "Toni" ist auch jetzt schon dort zu erhältlich.
Wir freuen uns, dass Zisa & Siggi wieder bei uns sind - das wird aber ein wunderschöner Nachmittag für alle Kinder von 2 - 100 Jahren.

Dauer: ca. 50 min - Eintritt: 6 €
mit viel Musik von Siggi Michl & Franziska Fröhlich
Eintritt: 6 € - www.die-froehliche-kinderbuehne.de

... Exklusiv in der Kommunbräu auch in der Väter-Sonderedition "Bier & Puppen" :-)

PARKEN :-)

Liebe Gäste,
das Parken bei uns direkt am Haus ist oft eine kleine bis mittlere Herausforderung - bitte nehmt uns das nicht übel. Erspart Euch lieber das Gesuche und stellt Euer Auto gleich am Großparkplatz am Schwedensteg oder auf dem Freibadparkplatz ab... dann ein entspannter kleiner Frühlingsspaziergang zu uns - wir freuen uns auf Euch!!

P.S.: Fahrradfahrer sind klar im Vorteil :--) und parken direkt vor der Tür auf dem Kommunbräu-Radler-Parkplatz... für alle Drahtesel mit idyllischem Blick auf den Main!

Kerwas & Feste in der Kommunbräu

Kommunbräu-Kerwa gibt's mindestens zweimal im Jahr (Juli & Oktober) -
mit spitzen Bieren & fränkischen Kerwa-Klassikern! Die letzte Kerwa feierten wir von 3. bis 8. Oktober 2018 mit Kerwafestbier dunkel.

Und wenn Ihr die Kerwa verpasst habt... feiert mit uns (egal was :-)) - wir freuen uns immer auf Euch!

BITTE MELDE DICH!

DRINGEND HILFE GESUCHT - in SERVICE & KÜCHE!!

Wenn Du Freude an Gastronomie hast, schnell, freundlich
& fleißig bist und auch abends gerne arbeitest…
Dich erwartet eine sichere Arbeit (auch gerne in Festanstellung) mit viel Spaß, Verantwortung & Anerkennung!!

Bitte einfach schnell melden - wir freuen uns auf Dich!

… oder Du kennst jemanden Aufgeschlossenen, der einen abwechslungsreichen Job sucht – mit oder ohne Erfahrung – erzähl´s bitte weiter...
wir suchen Festangestellte, Auszubildende und auch immer Aushilfen auf 450,-€-Basis!
Einfach kurz Email schreiben, wir rufen zurück und vereinbaren einen Kennenlerntermin - oder schriftliche Bewerbung per Post oder Mail.

KOMMUNE V

Unter dem Motto "Kommune V" (V wie Veggie) bieten wir kein alternatives Wohnkonzept.... sondern jeden Tag mindestens eine vegetarische Köstlichkeit auf der Tageskarte - lasst´s Euch (auch fleischlos) schmecken!

Sonntags-Mittags-Brunch

Jeden letzen Sonntag des Monats

Fränkische Festtagsküche trifft auf Genüsse aus aller Welt.
Wir zeigen was wir neben Hax´n, Brodwärschd und Bräten sonst noch können. Abwechslungreiche Vorspeisen, fränkische Bratenspezialitäten, internationale Gerichte und allerlei Leckereien von süß bis fruchtig. Zum Kennenlernpreis von 16,90€ pro Person.
Ideal auch als Geschenk/Gutschein - bitte reservieren!

Der Anstich unseres Monatsbieres

Jeden ersten Mittwoch feiern wir um 19.00 Uhr den Anstich unseres Bier des Monats. An diesem Abend gibt es für unsere Gäste in der Kommunbräu ein gratis Versucherla des Monatsbiers.ä
... Mehr

JOHN ALLEN - 11. April 2018

Konzert in der Kommunbräu

John Allen ist vieles: Gitarrist, Pianist, Sänger, Songschreiber und Entertainer. Eines ist er aber vor allem anderen: ein rastloser Troubadour. Entdeckt von niemand geringerem als Frank Turner, hat sich Allen nach mehr als 500 Shows in den letzten Jahren einen festen Platz in der deutschen Singer/Songwriter Szene erspielt.

Mit einer Stimme irgendwo zwischen Tom Waits und Bruce Springsteen erzählt er Geschichten, grollt und trauert verflossenen Lieben hinterher, besingt den Optimismus des Neuanfangs und kokettiert mit Alltäglichem. Wer ihm zuhört, wer sieht, wie er mit seinen Instrumenten auf der Bühne verschmilzt, wie er das Gesungene immer neu zu durchleben scheint, der ahnt: Hier singt einer, der viel durchgemacht und dennoch nicht aufgehört hat, an die heilende Kraft der Musik zu glauben und ruhelos das Licht am Ende des Tunnels zu suchen.

Wir freuen uns, dass er am 11. April 2018 wieder in der Kommunbräu Kulmbach zu Gast sein wird, mit im Gepäck: Songs seines neuen Albums, welches im November 2018 erscheint.
Am 20. Juni 2017 war John Allen schon einmal in der Kommunbräu - wir & alle Fans freuen sich auf ein Wiedersehen!
Hört / Schaut doch mal rein..... http://john-allen.de/

Kunst & Kließ - Sonntag 25. Februar 2018

stimmBAND & fränkischa Kließ - der perfekte SonntagMittag

a cappella Genuss von Oliver Gies, BASTA, A-ha, Münchner Freiheit, Pink...

Eintritt frei zur "Kunst"... anschließend gab es wie immer Kließ von uns.
Wir danken der Stimmband für einen besonders kurzweiligen SonntagVormittag :-)

blao - Konzert

23.12.2017

...fränkische Mundart mit Mainstreamstyle verbunden, Musik und Texte selbstgemacht...wohl am ehesten vergleichbar mit „BAP“
...souliger Rhythm & Blues, druckvoller Rock, zart schmelzende Balladen, und
entspanntes Liedermaching
...Texte, die in der scheinbaren Banalität fränkischer Sprache und alltäglicher
Begebenheiten eine philosophische Tiefe und mantrenhafte Eindringlichkeit entdecken
lassen. Texte über den Blues des Lebens so mit sich bringt, aber auch die einfache
Freude über einen blauen Himmel...
Drommln & Bass–Einheit Mike Müller (Schlagzeug) und Klaus Metzler (Kontrabass/
Helicon/Gesang), beide bekannt durch „Westend“ und „Christine set the scene“, Bernd
Zirovnicky (Keyboards) und Siggi Michl (Gesang/Gitarre/Komposition/ Texte), bekannt
von „Landmusigg“, „Ka Weiber – ka Gschrei“ und und und....
Seit kurzem hat blao an der Gitarre mit Werner Pöhlmann Verstärkung gefunden. Er ist Gründer der
„Silhouettes“ und mit „blao“ geht er zum ersten Mal fremd...
Abendkasse 15,- € / Vorverkauf 13,- € (okticket)

Samstag 20. Mai Billie Holiday - Der Blues der Lady

Musiktheater - Fränkischer Theatersommer - Landesbühne Oberfranken

...wie man glücklich ist, das zu sein, was man ist

Gesang & Spiel: Daniela Hertje
Piano: Vitali Hertje
Text & Regie: Jan Budinski

Samstag, 20. Mai 2017 - 20 Uhr auf der Kommunbräu-Bühne
Eintritt 15,- € - Vorverkauf 09221/66715

Präsentiert vom Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing e.V.

Duudn & Bloosn

Freitag 10.3.2017 - 20 Uhr

Raffinierte Volksmusik, Schlager & Jazz versüßten Euch den Einstieg ins Wochenende - schön war´s!!

Bier & Austern

5. Februar 2017

dunkles Bier, "Bumberniggel" und die salzige Meeresdelikatesse machten den Abend wieder mal zum einzigartigen Geschmackserlebnis.

Bitte unbedingt für nächstes Jahr vormerken - Wir freuen uns auf Euch!
Eure Familie Stübinger

Landmusigg

Sonntag 8.1.2017 ab 20 Uhr

Schön war's - Danke für Euren Besuch!

Das Baumann - Theater in der Kommunbräu

"Ka Weiber, ka Gschrei" - Zusatztermin am 15. Juli 2016 - 20 Uhr

Zusatztermin am 15. Juli 2016... weil's su scheee wor..... & ausverkauft am 3. & 10. März.

Helmut Haberkamms Kultstück
jetzt auf der großen neuen Bühne im Kommunbräu-Saal!

Wenn Helmut Haberkamm Songklassiker ins Fränkische übersetzt, dann wird aus "No Woman No Cry" eben "Ka Weiber, ka Gschrei". Und aus der Idee, einige der weltbesten Songs in unsere Alltagssprache zu Übertragen entstand wiederum ein Plan: Die Musik sollte in ein Theater- stÜck eingebaut werden. Nun haben Sie die Gelegenheit, es in unserer oberfränkischen Fassung zu sehen. Bemitleiden Sie zwei Ehekrüppel, nehmen Sie sich in Acht vor einem unverbesserlichen Schwerenöter, jubeln Sie mit in Gedanken an gute alte Zeiten, werden Sie Zeuge einer heimlichen Rebellion, die sich an einem frauensicheren Rückzugsort abspielt. Besuchen Sie drei Jungs, die in ihrem Ring of Fire schmoren. Sie erleben Robert Eller, Siggi Michl und Rüdiger Baumann in ihrer Männer- welt, in der Frauen keinen Platz haben - die aber ganz klar von ihnen dominiert wird. Denn worüber reden und singen die drei fast ausschließich? Über Weiber!
Reservierung dringend erforderlich unter:
09221 93393 oder mail@das-baumann.de - Eintritt 12,-€

Kommunbräu Kloß Tage

Von Mittwoch bis Sonntag

stellen wir den groߴn Kloßtopf auf den Herd und es gibt immer mindestens eine fränkische Spezialität mit Klößen.


Rippla & Kließ
• Donnerstag: Schwarzfleisch & Kließ
• Freitag: Schäuferla & Kließ
• Samstag: Pfeffer Hax'n & Kließ
• Sonntag: Mittagstisch
www.mapsembed.com
Wetter in Kulmbach
Das Wetter in Kulmbach